Liebe Nennerinnen und Nenner,

wie Ihr seht, haben wir die Nenn-Gebühren wieder abgesenkt, denn der Corona-Aufwand ist ja erstmal reduziert. – Dennoch habt Ihr am Ende des Formulars die Möglichkeit, uns mit einer beliebigen Summe zu unterstützen. Denn nach aller Erfahrung zahlen wir doch immer ein bißchen drauf… Allerdings kann es noch zu Änderungen der Hygienebestimmungen kommen, denn die Pandemie-Lage kann sich ja kurzfristig wieder ändern. Mit dem zuständigen Ordnungsamt sind wir in Kontakt und werden Euch zeitnah informieren. Für Euch muß klar sein, daß nur teilnehmen kann, wer die dann geltenden „Corona-Regeln“ auch befolgt.

Musik
Wer für eine Prüfung eigene Musik verwenden möchte, lade bitte die Musik für jede Prüfung einzeln hier hoch (siehe weiter unten im Formular). Wir können keine Musik berücksichtigen die per USB-Stick, CD, o.ä. mitgebracht wird. ACHTUNG: Gib den hochzuladenden Sound Files eigene Dateinamen (keine Bands, Interpreten, o.ä. im Namen!) – und zwar wie folgt: „Pferdename_Mein_Name_Klasse_Prüfung“.
(Beispiel: Santana GP_Mitja_Hinzpeter_WS2_Dressur).

Nenngebühr
Bitte überweise Deine Nennungsgebühr, die von diesem Formular ausgerechnet wird, auf unser unten genanntes Konto, um Deinen Startplatz zu sichern. Wir erwarten den Eingang des Betrags spätestens innerhalb einer Woche. Dadurch entzerren wir unsere administrative Arbeit. Bitte haltet Euch daran. Bei fehlendem Geldeingang werden wir die Nennung stornieren! Kto. Mitja Hinzpeter, IBAN: DE 575 019 0000 7000 259505, BIC: FFVBDEFF ACHTUNG: Bitte unbedingt im Verwendungszweck der Überweisung folgende Struktur einhalten: Nennung Trophy 2021, Reitername, Wertungsklasse, Pferdename